AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Satyra Fashions


§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.satyra.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Satyra Fashions
Sandra Krehan
Schlehengasse 12 - 14
D-90402 Nürnberg

zustande.

(3) Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktdarstellungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

(4) Der Kunde kann das Angebot telefonisch, schriftlich, per Fax, per E-Mail oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "JETZT KAUFEN" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

(5) Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

(6) Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.


(7) Informationen über die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen

Der Vertragsschluss erfolgt durch Angebot und Annahme.

7.1 Nutzt der Kunde für seine Bestellung das Online-Bestellformular des Verkäufers, gibt er sein Angebot wie folgt ab:

7.1.1 Auf der Warenangebotsseite des Verkäufers klickt der Kunde im ersten Schritt auf den Button "In den Warenkorb". Es öffnet sich dann ein Fenster, das den Inhalt des Warenkorbs anzeigt.

7.1.2 Im zweiten Schritt klickt der Kunde direkt oder nachdem er weitere Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, auf den Button "zur Kasse gehen". Es öffnet sich eine neue Seite, die den Inhalt des Warenkorbs nochmals anzeigt. Durch Klick auf den Button "zur Kasse gehen" öffnet sich eine neue Seite.

7.1.3 Im dritten Schritt wählt der Kunde das Bestimmungsland und die Versandweise aus. Der Kunde setzt durch einen Mausklick ein Häkchen bei" Ich akzeptiere die AGB, Widerrufsbelehrung".


7.1.4 Im vierten Schritt öffnet sich durch Klick auf den Button" Zum gesicherten Bestellvorgang" dann eine SSL verschlüsselte Seite von www.globecharge.com, auf der der Kunde die Zahlungsmethode wählt, sowie die Rechnungsadresse und die Lieferadresse eingibt.

7.1.5 Im fünften Schritt klickt der Kunde auf den Button "Prüfung der sicheren Bestellung" Es öffnet sich eine neue SSL verschlüsselte Seite von www.globecharge.com, welche die Angaben der Bestellung zusammenfasst. Diese können dort noch einmal bearbeitet werden.


7.1.6 Im sechsten Schritt klickt der Kunde auf "JETZT KAUFEN".

 

Die Annahme durch den Verkäufer erfolgt nach Maßgabe der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe oben).

 

Informationen zur Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail) zugeschickt. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.satyra.de/contents/de/terms.html einsehen. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Internetseite des Verkäufers archiviert und kann vom Kunden über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.

Der Vertragstext wird zusätzlich auf einem externen System (Globecharge, www.globecharge.com) gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf diesen Seiten einsehen.

 

Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.



§3 Zahlung und Lieferung

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Wir liefern gegen Vorkasse oder Nachnahme. Bei Erstbestellung erfolgt die Lieferung nur gegen Vorauskasse (Banküberweisung).

Die Versandkosten betragen bei Vorauskasse 6,90 (Versand per Paketdienst, Verpackungsmaterial und Versicherung). Sollten nicht alle Artikel auf Lager sein, liefern wir fehlende Artikel versandkostenfrei nach.

Der Zahlungszuschlag für Zahlungen via Paypal beträgt 3 %. Bei Warenrückgabe wird der Zahlungszuschlag nicht erstattet. Kreditkartenzahlung erfolgt via Paypal.

Lieferzeiten

Die voraussichtlichen Lieferzeiten sind produktabhängig.

Ware, die wir auf Lager haben, wird innerhalb von 10 Arbeitstagen abgeschickt.

Für Artikel, die wir nicht auf Lager haben, informieren wir den Besteller über die voraussichtliche Lieferzeit.

Für den Fall, dass die voraussichtliche Lieferzeit für einen Artikel mehr als sechs Wochen beträgt, werden bereits erfolgte Zahlungen auf Wunsch des Bestellers unverzüglich erstattet, die Bestellung kann auf seinen Wunsch hin storniert werden.

 

Unsere Ware wird zum Teil speziell angefertigt, aufgrund dessen kann es öfters zu längeren Lieferzeiten kommen. Wir bemühen uns, nach Bestelleingang die Lieferzeiten zu ermitteln, Ware die auf Lager ist, wird umgehend ausgeliefert. Sollten eventuelle längere Lieferzeiten nicht akzeptabel sein, bitten wir, von der Bestellung abzusehen. Gerne erteilen wir auch telefonisch Auskunft über Verfügbarkeit und Lieferdauer.


§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 



****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Satyra Fashions
Sandra Krehan
Schlehengasse 12 - 14
D-90402 Nürnberg
E-Mail order@satyra.de
Telefax 0911.2408283


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************



§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§8 Textilzusammensetzung

Soweit nicht anders angegeben und in den Beschreibungen angeführt, handelt es sich bei unseren Textilien um 100% Baumwolle.

 

§9 Gewährleistung, Bildschirmdarstellung

(1) Bei Vorliegen eines Sachmangels gelten die gesetzlichen Mängelansprüche.

(2) Die zur Beschreibung der Produkte verwendeten Fotos sind Beispielfotos, welche der Veranschaulichung dienen. Es wird darauf hingewiesen, dass je nach Bildschirmqualität und gewählter Bildschirmdarstellung Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die jeweilige Artikelbeschreibung

(3) Irrtum und Druckfehler sind vorbehalten.

 

§9 Hinweis zur Verpackungsordnung

Verpackungen die aus Pappe oder Papier bestehen, können in den von Städten und Gemeinden zur Verfügung gestellten Wertstoffcontainern (z.B. Papiertonne /blaue Tonne) entsorgt werden. Verpackungsteile die mit dem „Grünen Punkt" gekennzeichnet sind können in die hierfür bereitgestellten Behälter (z.B. gelbe Tonne / gelber Sack) des Dualen Systems entsorgt werden. Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt" der Duales System Deutschland AG oder dem "RESY"-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung: Satyra Fashions, Schlehengasse 12-14, 90402 Nürnberg. Tel.:0911-240 82 82 / Fax.:0911-240 82 83 / Email order@satyra.de. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegen nimmt. Sollte dies nicht möglich sein,haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken: Satyra Fashions, Schlehengasse 12-14, 90402 Nürnberg. Die Verpackungen werden von uns entweder wieder verwendet oder gemäß den Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt. Ende zum Hinweis der Verpackungsordnung

 

§10 Datenschutz

Verwendung Ihre Daten
Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden lediglich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Dies umfasst die Weitergabe der Daten inkl Ihrer Telefonnummer zu Lieferzwecken an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist, sowie ggf. bezüglich Ihrer Zahlungsdaten die Weitergabe an unsere Hausbank und/oder an das zur Abwicklung von Zahlungen beauftragte Unternehmen bzw. Kaufabwicklungssystem. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.


Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können der Verwendung Ihrer Daten somit jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den jeweiligen Basistarifen entstehen.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kontaktieren Sie uns bitte unter:

Satyra Fashions

Inh.Sandra Krehan

Schlehengasse 12 – 14

90402 Nürnberg

Tel. 0911.2408284

Fax 0911.2408283

order@satyra.de 

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, einen Shop-Newsletter zu abonnieren. Hierzu klicken Sie auf der Shop-Startseite den Link „Für Shop-Newsletter anmelden“ an und wählen das Newsletter aus. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Sie können Ihre E-Mail-Newsletter jederzeit im Kundenmenu abbestellen oder verwalten.


§10 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

§11 Rechtswahl

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Stand der AGB Okt.2012

 




 

 

 

Widerrufsbelehrung